Oktober, 2022

12Okt12:0013:00Blickpunkt:Frauen - Über die Rekordteuerung im Lebensmittelbereich

Veranstaltungs Details

Wir merken es alle, und zwar in den unterschiedlichsten Bereichen des täglichen Lebens, sei es beim Wohnen, im Energiesektor, beim Tanken oder wenn wir einkaufen gehen. Aktuell befinden wir uns in einer Rekordteuerung. Güter des täglichen Bedarfs haben sich stark verteuert, sodass manche sich die Fragen stellen müssen, wie sie diese Situation finanziell stemmen können.

Elisabeth Kaiser, stellvertretende Direktorin der Wiener Bildungsakademie unterhält sich am Mittwoch, dem 12. Oktober um 12.00 Uhr mit Mag.a Petra Lehner, Konsumentenschutz, AK Wien und LAbg./GR.in Mag.a Nina Abrahamczik, Vorsitzende des Gemeinderatsausschusses Klima, Umwelt, Demokratie und Personal über die aktuelle Rekordteuerung und die Verbraucher*innenschutzperspektive sowie darüber, welche Maßnahmen die Stadt Wien setzt, um gegenzusteuern.

Sei dabei auf fb oder youtube, am 12. Oktober um 12.00 Uhr!

Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=6EAPOBB1jDg

 

Zeit

(Mittwoch) 12:00 - 13:00

X
X