Februar, 2022

21Feb18:0020:00Online VeranstaltungEröffnungsabend des Lehrgangs Bildungspolitik in Wien

Veranstaltungs Details

Eröffnungsabend des Lehrgangs Bildungspolitik in Wien

Bildungspolitik ist ein zentrales Thema, da nur die Anhebung des Bildungsstandes politischen und kulturellen Aufstieg ermöglicht. Die Intention des Lehrgangs Bildungspolitik in Wien ist es einerseits, die bildungspolitischen Vorhaben der rot-pinken Fortschrittskoalition zu beleuchten aber auch darum, Situationsberichte aus unterschiedlichen Bildungssegmenten – von der Elementarpädagogik über die Schulen bis hin zum tertiären Bildungssektor zu liefern. Es soll ein Überblick geliefert werden, über das Bildungssystem in Österreich und aufzeigen wie Bildung in Wien vermittelt und gelebt wird. Darüber hinaus wird Raum geboten um sich mit Expert*innen und Politiker*innen über Chancen aber auch Herausforderungen im aktuellen Bildungssystem auszutauschen.

Anforderungen: Durch die Anmeldung zum Lehrgang erklären sich die Teilnehmenden bereit alle Abende des Lehrgangs zu besuchen. Sollte ein Abend nicht besucht werden ist eine kleine Ersatzarbeit zu dem Thema abzugeben.

Anmeldung unter: www.wiener-bildungsakademie.at oder unter kaiser@wiener-bildungsakademie.at

Im Gespräch mit:

  • STR. Christoph Wiederkehr, M.A.,
  • GR.in Mag.a Nicole Berger-Krotsch,
  • GR. Mag. Marcus Schober
  • Mati Randow, Bildungspolitischer Referent, AKS – Aktion Kritischer Schüler_innen Wien

Zeit

(Montag) 18:00 - 20:00

Veranstaltungsort

Wiener Bildungszentrum

Praterstrasse 25

X
X